Servus liebe Radler,
 
am 10. Juni 2020 starten wir Corona-conform mit unseren Mittwochsausfahrten, dann ist der Outdoor-Trainingsbetrieb von bis zu 20 Personen lt. BSLV erlaubt.
 
Das ist natürlich nur möglich, indem wir die gültigen dann geltenden Regelungen einhalten, die da wären:
 
- Mindestabstand von 2 m empfohlen, 1,5 m sind rechtlich verbindlich
- Ausreichend Abstand während der Fahrt, keine Zweierreihen, kein Windschattenfahren
- frühzeitiges Ausscheren beim Überholen anderer, Spucken und Schnäuzen sind zu unterlassen
- die Guides werden vor dem Losradeln Namen und Tel. von Euch notieren, Ihr unterschreibt, dass Ihr gesund seid (die Daten geben die Guides nach der Ausfahrt an den Vorstand)
- wer kränkelt, nicht fit ist Hustet oder Schnupft etc. bleibt bitte aus Rücksicht auf andere zu Hause!
- Risikogruppen: bitte denkt an Eure Gesundheit und entscheidet selbst, ob Ihr darunterfallt
- B.a.w. treffen wir uns danach NICHT im Biergarten 
- jeder sollte sein Maskerl im Rucksack dabei haben!


Sobald sich daran was ändert, erfahrt Ihr's vor Fahrtantritt!

TREFFPUNKT b.a.w. ist der Parkplatz Heldenwiese!
 
18:00 Uhr die ehrgeizigen Gruppen
18:30 Uhr die etwas weniger leistungsorientierte Gruppe/Gruppen

 
Wir hoffen, uns so Stück für Stück mit euch zusammen an die „guten alten Zeiten“ herantasten zu können!

Das alles bedeutet für unsere Guides und unseren Verein einen ordentlichen Mehraufwand und vor allem Verantwortung! Das nehmen wir gerne auf uns um Euch wiederzusehen! Achtet bitte selbst darauf und benehmt Euch vernünftig, dann steht dem gemeinsamen Spass ab 10.6. nichts mehr im Weg.

Wenn Ihr bereit seid, die Verhaltensregeln zu akzeptieren und umzusetzen, und für euch o.k. ist, dass Eure Daten erfasst werden, sehen wir uns am 10.6. an der Heldenwiese.

Die Guides werden in ausreichendem Abstand stehen. Stellt Euch dazu, je nachdem wieviele Körner Ihr parat habt. 
 
Ansonsten Lächeln statt abklatschen und Kette rechts! Eure Guides freuen sich auf Euch.
 
Bleibt’s g’sund bis dahin! #Zamfitbleim
 

Galli, Erwin, Bernd, Gerald, Jürgen und Ralph
 

Treffpunkt jeweils Mittwoch von April bis Oktober (je nach Wetter)

"Am Brunnen vor dem Tor", bzw. der CAMPO Eisdiele in Lauf (oberer Marktplatz)

 

18:00 Uhr Die Powergruppe für die Anspruchsvollen

Pensum/Vorraussetzung:

Um hier mithalten zu können solltet Ihr zu allererst ein funktionstüchtiges MTB besitzen und kein Problem damit haben, auch mal 2-3 Stunden im Sattel zu sitzen, bzw. im Dunkeln in den Biergarten zu kommen. Unter der Führung von Erwin Janko und Jürgen Gallmeier strampeln wir schon mal zwischen 400 und 800hm auf zwischen 30 und 50 Kilometer. Das Tempo ist eher flott, aber ihr könnt beruhigt sein, die Gruppe wartet auf jeden und keiner wird in der Wildnis zurückgelassen. Also unterm Strich, ein langer Atem und ggf. eine gute Beleuchtung ist wichtiger als Schutzblech und Seitenständer.

 

18:30 Uhr Die Proseccogruppe für die Genießer unter den Bikern

Pensum/Vorraussetzung:

Proseccogruppe bedeutet nicht, dass hier mehr gezwitschert wird als gefahren! In dieser Gruppe ist wie der Name schon sagt, der Frauenanteil erfreulich hoch und das Tempo im Gegensatz zur PowerGruppe gemäßigter. Ein MTB ist in jedem Fall von Vorteil, jedoch kann man zum Reinschnuppern mit einem Trekking-Bike auf jeden Fall mithalten. Der Sport steht auch hier im Vordergrund, allerdings spricht in diesem Fall auch nichts dagegen, während einer Tour von ca. 100 - 300hm und ca. 15 - 30km bei einem Döschen Prosecco eine kleine Pause einzulegen. Auf jeden Fall ist unter der Führung von Jürgen Rutz und Ralph Spitz ein hoher Spaßfaktor garantiert. Perfekt für diejenigen, die gerne auf eine angenehme Art und Weise unsere nähere Umgebung kennen lernen möchten.

 

"Zum Abschluss und gemütlichen Beisammensein treffen sich beide Gruppen danach bei Claudia und Sigi, Bier und Brotzeit im gemütlichen Biergarten des Zwinger Melber.